Sicherheitsprüfung UVV

Sicherheitsprüfung von Gabelstablern und Ladekrane

Einmal jährlich schreibt der Gesetzgeber die Sicherheitsprüfung von Gabelstaplern nach der Vorschrift für Flurförderzeuge (DGUV 52, ehemals UVV) vor. Nach dieser Unfallverhütungsvorschrift sind die Betreiber für die Sicherheit ihrer Gabelstapler persönlich verantwortlich.

Bei der Prüfung wird die Ausstattung und der allgemeine Zustand des Flurförderfahrzeuges überprüft. Es erfolgt die Kontrolle des Antriebes, der Lenkung, Bremsen, Räder und der Bedienelemente. Zudem wird die hydraulische Anlage, das Hubgerüst und Hubketten, sowie die Lastaufnahmemittel wie beispielsweise Gabeln und das Fahrerschutzdach überprüft.

Ebenfalls überprüfen wir Ladekrane, Ladebordwände und Firmenfahrzeuge gemäß den DGUV-Vorschriften.

Vereinbaren Sie mit uns online einen Termin für eine Sicherheitsprüfung!

zur Online Buchung

Online Termin!

Buchen Sie bequem Ihren persönlichen Prüf-Termin online. zum Buchungsformular